Adresse

SLG-Niederweimar
Am Fuchsbau 1
35096 Niederweimar
Tel.: 06421-1687573

        

Statistik

Besucher
6
Beiträge
96
Anzahl Beitragshäufigkeit
254817

Ab 30.5.20 findet das schiesstraining auf unser Schießanlage nach Terminplan statt.
Selbstverständlich nach den Regeln die uns für die Eindämmung der Corona Krise auferlegt sind.

 

Allgemein:
- Desinfektionssprüher sind überall vorhanden.
- Schütze hat für seine persönliche Schutzausrüstung zu sorgen. Wer sich nicht dran hält, wird verwiesen .
- Aufenthalt ohne Gruppenbildung nur auf dem Parkplatz.

Aufenthaltsraum:
- Kein Aufenthalt!

Toiletten:
- Dürfen einzeln benutzt werden.

Kurzwaffenstand:
- 2 Schützen mit Maske und eine Aufsicht.

Langwaffenstand:
- 10 Schützen mit Mundschutz in der Halle,
- 2 Schießleiter mit Maske.
- wenn der Schütze liegt kann er die Maske abnehmen beim Schiessen, steht er auf muß er sie wieder aufziehen .
- Tür ist Eingang - Tor ist Ausgang.

Bunker:
- Eine Person mit Maske pro Stand

Corona

Öffnungszeiten: Samstag 10.00 Uhr - 15:00 Uhr
Verfügbarkeit der Stände: Siehe Terminliste (unverbindlich)

Preise: siehe Aushang beim Schießbuch oder auf Anfrage

 

Ablauf vor Ort: 

Bei Schießen auf dem 25 Meter Stand
- Zur Scheibenbeobachtung ein Spektiv mitbringen

- Tacker, Abkleber, Verbrauchsmaterial sind mitzubringen.

- Eintragung in das Schießbuch (liegt im haus auf der Theke)
- Anmeldung und bezahlen der Gebühr bei der Standaufsicht
- Erwerben von Schießscheiben auf dem Stand
  (eigene Scheiben können mitgebracht werden)
- Gäste ohne Waffen können auf Anfrage diese vom Verein leihen
  (bitte 2-3 Tage vorher anfragen)

 

Bei Schießen auf der 100/300 Meter Bahn ()
- Es wird für den Scheibenwechsel ein zweiter Mann im Bunker benötigt!

  Einzelschützen sollten deshalb eine zweite Person mitbringen
- Eintragung in das Schießbuch (liegt im haus auf der Theke)

- Anmeldung und bezahlen der Gebühr bei der Standaufsicht
- Scheibenbeobachtung erfolgt durch Kameras (bei 100m Spektiv mit bringen!)

Schießen nur mit eingeschossenem Gewehr! 
Wer sich nicht sicher ist, ob sein Gewehr eingeschossen ist, kann das Gewehr unter Aufsicht, auf dem Kurzwaffenstand einschiessen.
Schüsse in die Deckung kosten 100,-€ und führen zum sofortigen Abbruch des Schießens!

 

WICHTIG!

Die ausgehängte Schießstandordnung der SLG Niederweimar e.V. ist einzuhalten. Verstöße gegen die Schießstandordnung führen zum Verweis von der Schießanlage. Dem Aufsichtspersonal ist Folge zu leisten.

 

Um eine Anlage dieser Größe angemessen pflegen zu können, benötigt man diverse Fahrzeuge.

Fuhrpark 01Fuhrpark 02Fuhrpark 03Fuhrpark 04Fuhrpark 06Fuhrpark 08

Und einige Rasenmäher

Rasenmaeher

Bitte HIER klicken um zur Ausschreibung für den Flintencup 2009 der SLG-Niederweimar zu gelangen.

Bitte HIER klicken um zur Ausschreibung für das X-Pert Schießen 2009 der SLG-Niederweimar zu gelangen.

SLG-Niederweimar
Am Fuchsbau 1
35096 Niederweimar
Tel.: 06421-1687573

Niederweimar liegt zwischen Gießen, kurz vor Marburg an der B3 Abfahrt Niederweimar an der Kiesgrube links B255 Richtung Gladenbach.
Ortsausgang rechts Richtung Haddamshausen

 


Größere Kartenansicht

Nach 1 km biegen Sie an diesem Schild rechts ab.

Abfahrt

Terminliste

2020 als Acrobat (*.pdf)

Terminplan

Terminreservierung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

 bdmp-hessen

bds hessen

 zoll-hessen

Korth Logo

minox

 

Copyright © SLG-Niederweimar 2013. All Rights Reserved.